Zugübung in Vögelsen

Am 29.09.2019 übte der „Zug West“ bestehend aus den Wehren Radbruch, Mechtersen und Vögelsen in Vögelsen für den Ernstfall. Die angenommene Lage war, dass es in einem metallverarbeitenden Betrieb zu einem Brand gekommen ist. Ein Mitarbeiter wurde in der völlig verrauchten Produktionshalle vermisst und musste von Trupps unter schwerem Atemschutz gesucht und gerettet werden.
Im weiteren Verlauf brannte die Dachkonstruktion durch, so dass ein Innenangriff nicht mehr möglich war und die Brandbekämpfung von außen, d.h. über die Drehleiter der Feuerwehr Bardowick erfolgen musste.

Wir bedanken uns bei der Metterhausen Metalltechnik GmbH für die Bereitstellung des Übungsobjekts sowie für die Versorgung mit Getränken nach Übungsende.

Bilder: FF Mechtersen