Verletzte Radfahrerin

Am heutigen Nachmittag wurden die Freiwillige Feuerwehr Vögelsen zur Unterstützung des Rettungsdienstes in die Landwehr alarmiert: eine Radfahrerin war in Höhe des Übergangs der ehemaligen Buchholzer Bahn die Böschung hinunter gestürzt und konnte sich nicht allein aus ihrer misslichen Lage befreien. Glück im Unglück: die Radfahrerin hatte den Sturz die 6 Meter steil abfallende Böschung hinunter nahezu unverletzt überstanden.