Übung mit hydraulischem Rettungsgerät

Nicht nur Brandbekämpfung gehört zu unseren Aufgaben!

Heute haben wir bei bestem Wetter auf dem Gelände der „Autoverwertung Artlenburg“ den Umgang mit hydraulischem Rettungsgerät geübt. Simuliert wurde ein Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen und eingeklemmten Personen, die möglichst vorsichtig aus den Fahrzeugen befreit werden sollten. Dazu wurden die Scheiben, die Türen und die Dachkonstruktion der Fahrzeuge mit Schere und Spreizer entfernt.

Vielen Dank an die Freiwillige Feuerwehr Bardowick für diesen lehrreichen Vormittag.