Küchenbrand Vögelsen

Angebranntes Essen löst Grosseinsatz aus: um 16:46 Uhr wurden die Feuerwehren aus Mechtersen, Radbruch, Bardowick und Vögelsen zu einem Küchenbrand nach Vögelsen alarmiert. Der Entstehungsbrand wurde rasch unter Kontrolle gebracht, der Bewohner des Hauses konnte von den Einsatzkräften unter schwerem Atemschutz aus dem Gebäude gerettet werden. Er wurde mit einer leichten Rauchvergiftung vom Rettungsdienst übernommen. Die Einsatzstelle wurde nach Abschluss der Löscharbeiten an die Polizei übergeben.

Im Einsatz:

FF Mechtersen
FF Radbruch
FF Bardowick
FF Vögelsen
Samtgemeindebrandmeister
Rettungsdienst
Polizei