Kellerbrand

Für reichlich Adrenalin sorgte heute Morgen die Einsatzmeldung auf den Meldeempfängern um 02:38 Uhr: „Kellerbrand im Mehrfamilienhaus, Personen noch im Haus“.

Unter diesem Stichwort wurde der Zug West (Feuerwehr Mechtersen, Feuerwehr Radbruch, Feuerwehr Vögelsen) zur Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Bardowick in die Bahnhofstraße nach Bardowick alarmiert. Ein Eingreifen des Zuges West war jedoch durch den professionellen Einsatz der Bardowicker Wehr nicht mehr erforderlich. Beim Eintreffen des Zuges wurde bereits „Feuer aus“ gemeldet. 13 Hausbewohner wurden rechtzeitig in Sicherheit gebracht.